.

Genügend trinken leicht gemacht

Die Plose-Trinkwoche, Foto: Plose Quelle AG/akz-o

akz-o Ausreichend und regelmäßig zu trinken ist für viele Menschen nicht einfach. 1,5 Liter Flüssigkeit täglich empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung, und auch der Deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) befürwortet regelmäßiges Mineralwassertrinken. Um diese Menge täglich zu erreichen, gibt es kleine Hilfsmittel. Die Plose-Trinkwoche z.B., ein handlicher Notizblock, bedruckt mit einem Wochenplan mit sechs Gläsern je Tag.

>> mehr Infos

„Innerer Schweinehund“

Es reicht oft schon, die Essgewohnheiten geringfügig umzustellen. Ein Verzicht ist nicht notwendig. Foto: Joujou/pixelio.de/akz-oakz-o Ob gesundes Essen, Verzicht auf Alkohol oder regelmäßige Bewegung: 64 Prozent der Bundesbürger scheitern stets mit ihren guten Vorsätzen in Sachen Gesundheit, weil sie ihren „inneren Schweinehund“ nicht überwinden können. So nehmen sich beispielsweise 44 Prozent der Deutschen regelmäßig vor, überflüssige Pfunde abzubauen, schaffen es aber nie. Die Folge:

>> mehr Infos

Suche

Suche

Facebook

.

xxnoxx_zaehler