.

„Ein kompletter Impfschutz ist die beste Basis“

Wie schütze ich auf Reisen meine Gesundheit? So schützen Sie auf Reisen Ihre Gesundheit

Sonne, Sand und Meer oder lieber Berge, Wälder und Seen? Kreuzfahrt oder Fernwanderweg? Städtereise oder Trekking-Tour? Ganz gleich, welches Ihr Traumreiseziel ist – der Schutz der eigenen Gesundheit sollte unbedingt Teil der Reisevorbereitungen sein. Denn auf Reisen begegnet man nicht nur Land und Leuten, sondern häufig auch Viren und Bakterien, was einen besonderen Schutz erfordert – und das sogar bei einem Urlaub in Deutschland. Wie ein kompletter Reiseschutz von Hepatitis A bis Z wie Zeckenenzephalitis aussieht, dazu informierten Reisemediziner am Lesertelefon.

>> weiter lesen

Blutdruck unter Kontrolle – Schlaganfallrisiko gesenkt

Blutdruck unter Kontrolle – Schlaganfallrisiko gesenktBluthochdruck, Diabetes, Herzerkrankung: Wie senke ich mein Schlaganfall-Risiko?

270.000 Schlaganfälle zählt die Statistik jedes Jahr – alleine in Deutschland. Allen Schlaganfällen ist gemeinsam, dass sie aus heiterem Himmel kommen – und doch haben viele von ihnen eine lange Vorgeschichte: Stress, Ernährung, Bewegungsmangel, Rauchen, Vorerkrankungen. Viele der Risikofaktoren lassen sich beeinflussen und entschärfen.

>> weiter lesen

Erkennen heißt beherrschen - Blutgerinnungsstörung vWS

BlutgerinnungBlaue Flecken, Nasenbluten – was steckt dahinter?

Im Alltag fällt sie kaum auf, doch wenn es darauf ankommt, kann sie lebensbedrohlich werden: die Blutgerinnungsstörung von-Willebrand-Syndrom (vWS). Betroffenen fehlt ein Eiweiß, das an der Blutgerinnung beteiligt ist, um Blutungen zu stoppen. Im täglichen Leben macht sich ein vWS vor allem durch die Neigung zu blauen Flecken und Nasenbluten bemerkbar. Bei einer Operation, einer Zahnbehandlung oder einem Unfall kann die Situation wegen des möglichen hohen Blutverlusts jedoch gefährlich werden. Viele der 800.000 Betroffenen wissen allerdings nichts von ihrer Erkrankung. Woran man ein vWS erkennt, wie es diagnostiziert und behandelt werden kann, dazu informierten Fachärztinnen am Lesertelefon. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick:

>> weiter lesen

So bleibt die Schilddrüse gesund

Wie gesund ist Ihre Schilddrüse?

Klein, aber wichtig

Müdigkeit, Gewichtszunahme, Haarausfall, Nervosität, Schlafstörungen und Stimmungsschwankungen – hinter allen diesen Symptomen kann sich eine Erkrankung der Schilddrüse verbergen. Das kleine Organ steuert über die Produktion von Hormonen wichtige Körperfunktionen wie Herzfrequenz, Verdauung und Nervensystem. Bei jedem dritten Erwachsenen ist die Schilddrüse krankhaft verändert, oft ohne dass die Betroffenen dies wissen. Welche Anzeichen auf eine Schilddrüsenerkrankung hinweisen und wie sie behandelt werden kann, dazu informierten Experten am Lesertelefon anlässlich der Schilddrüsenwoche 2016.

 

>> weiter lesen

Suche

Suche

Facebook

.

xxnoxx_zaehler